Der Gesundheitspark «kybun World» der kybun AG in Sennwald lädt Jung und Alt zur Steigerung der eigenen Fitness sowie zum Wiedererlangen der Beweglichkeit ein.

Schon die ersten Meter vor dem Haupteingang werden zum Erlebnis: Am Boden liegen graue Matten, die auf den ersten Blick nicht erahnen lassen, wie wolkengleich das Geühl ist, über sie zu gehen. Der gewöhnlichen Industrieboden nach der Eingangstüre lässt einen das vorhin Erlebte bereits vermissen. In diesem Gebäude in Sennwald befinden sich die Erlebnisproduktion sowie der Gesundheitspark der kybun AG.

Sind Schmerzen im dritten Lebensabschnitt zu verhindern?
Sich Gutes tun, zu mehr Fitness gelangen und schlussendlich den Schmerzen im wahrsten Sinne des Wortes davonlaufen kann man hier alleine, zu zweit oder in Gruppen. «Wir Menschen werden immer älter, aber das Alter, wo die Schmerzen beginnen, geht immer weiter nach unten», sagt Karl Müller. Und man wolle doch auch den dritten Lebensabschnitt schmerzfrei verbringen und geniessen können. Nach dem Anziehen eines Schuhs aus dem Hause kybun, stellt sich das Gefühl des Auf-den-Wolken-Gehens vor der Eingangstüre sofort weder ein. Mit einem Audiogerät und Kopfhörern ausgestattet, bestreitet jeder Gast individuell den Parcours. «Warum ist Bewegung wichtig, was passiert mit meinen Gelenken, wie fit bin ich?» Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.