Lade Erlebnisse
Diese Erlebnis hat bereits stattgefunden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in den meisten Fällen auch trotz Arthrose wieder schmerzfrei gehen können.

Arthrose ist in der heutigen westlichen Gesellschaft eine weit verbreitete Erkrankung. Einerseits wächst die Druckbelastung der Gelenke, je mehr Gewicht ein Mensch auf die Waage bringt, andererseits wird der Knorpel, durch die immer weiter steigende Lebenserwartung, viel länger belastet als noch vor 50 Jahren. Hinzu kommt die Tatsache, dass der zivilisierte Mensch die meiste Zeit auf flachen, harten Alltagsböden geht und die meisten Schuhhersteller die Philosophie verfolgen, dass ein Schuh den Fuss stützen und führen, sowie einen kleinen Absatz haben muss. Für diese Art Beanspruchungen sind unsere  Gelenke aber nicht gebaut, werden dadurch massiv fehlbelastet und nutzen sich dadurch viel schneller ab.

Gefangen im Teufelskreis

Die durch die Arthrose verursachten Schmerzen können zu Schonhaltungen führen, die dann andere Gelenke und Strukturen des Körpers überlasten und Folgeerkrankungen oder Folgearthrosen verursachen. Ausserdem führt der Schmerz zu weniger Bewegung und wer sich weniger bewegt, legt automatisch an Gewicht zu, was wiederum einen negativen Effekt auf die Arthrose-Beschwerden hat. So kommen viele von Arthrose Betroffene in eine Abwärtsspirale. Oberstes Therapieziel ist, wieder aus dieser Abwärtsspirale herauszukommen.

Sichern Sie sich jetzt von 9.00 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr ihre individuelle Sprechstunde.

Kostenlose Teilnahme auf Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!