Was ist Hallux valgus?

Hallux valgus – die Fussfehlstellung des grossen Zehengelenks – ist die Folge von Fehl- und Überbelastung des Vorfusses. Hauptursache sind Absätze, die das Körpergewicht auf den Vorfuss verlagern sowie zu enge Schuhe, welche die grosse Zehe in Richtung der anderen Zehen drücken. Dadurch wird das Grosszehen- Grundgelenk weggeschoben. Es entstehen störende Druckstellen an der Innerseite des Vorfusses und mit der Zeit allgemeine Vorfuss-Schmerzen.

Karl Müller

Was Hilft gegen die Schmerzen?

Einlagen – Das schlimmste Hilfsmittel, das man gegen Hallux-Schmerzen einsetzen kann, sind Einlagen. Diese stützen den Vorfuss. Dadurch wird er im Moment zwar entlastet, schwächt aber durch die Einschränkung der Bewegung auf die Dauer das Bindegewebe. Folglich wird die grosse Zehe, sprich der Hallux, nur noch empfindlicher.

Operationen – Operationen sind ebenfalls nicht zu empfehlen. Nach einer solchen kann man mehrere Wochen kaum mehr gehen. Hinzu kommt, dass die Rückfallquote sehr hoch ist und durch eine Operation der Fuss – also das Fundament des Körpers – verschlechtert wird. Insbesondere das Bindegewebe, das zerschnitten wurde, wird durch die Narben unbeweglich.

Natürliche Bewegung – Die optimale Massnahme gegen Hallux valgus ist die natürliche Bewegung des Fusses und insbesondere die Entlastung des Vorfusses. Dies erreicht man am besten im kybun Schuh. Der Vorfuss wird durch die Luftkissen-Sohle optimal entlastet, der gesamte Fuss ein Vielfaches mehr bewegt und durch die mannigfaltigen Bewegungen der Fussfaszien wird ihre Verfilzung in eine gesunde Struktur umgeformt. Das macht das Bindegewebe widerstandsfähiger. In den meisten Fällen bildet sich der Hallux zwar nicht zurück, doch die Schmerzempfindlichkeit lässt nach oder verschwindet komplett.

Die Lösung

Wer gegen die Hallux-Schmerzen Einlagen einsetzt, operiert oder nichts unternimmt, läuft Gefahr, dass er in eine Schonhaltung und ins Hinken verfällt. Schwache Füsse sind Hauptursache, wenn man im Alter nur noch mit Schmerzen gehen kann. Im Falle von Hallux valgus Problemen empfehle ich Ihnen, einen kybun Schuh während zwei Wochen risikofrei auszuprobieren und sich durch unsere Fachleute bei uns in der kybun World in Sennwald beraten zu lassen.

Jetzt medizinische Beratung, Fussdruckmessung oder gar Ganganalyse buchen!